Ich arbeite seit mehr als 15 Jahren im Gesundheitswesen. In dieser Zeit konnte ich als ausgebildete MFA in den Bereichen Innere Medizin, Kardiologie, Urologie und Gynäkologie umfangreiche Erfahrungen sammeln.

Mir ist bald schon die Schnelllebigkeit des Praxis- und Krankenhausalltags bewusst geworden.

Oft hatte ich das Gefühl, die Beschwerden der Patienten würden isoliert betrachtet und müssten schnellstmöglich „beseitigt“ werden. Dabei wurden häufig Medikamente eingesetzt, die meistens leider nur die Symptome unterdrückten und nicht die Ursache behandelten.

Beim täglichen Umgang mit den verschiedensten Patienten, sowohl bei Erwachsenen, als auch bei Kindern, fiel mir immer wieder auf, dass bei vielen Erkrankungen die Schulmedizin von alternativen Behandlungsmethoden sinnvoll ergänzt werden könnte.

In vielen Fällen liesse sich so der Einsatz von Medikamenten - wie Cortison, Antibiotika und Fiebersenkern - verringern.

Meiner Philosophie von Heilung entspricht der Ansatz, den ganzen Menschen zu sehen und zu behandeln und auch den Menschen hinter den gerade bestehenden Beschwerden zu betrachten.

Ich bin verheiratet, Mutter von zwei tollen Kindern und lebe mit meiner Familie in Essen. Seit 2016 unterrichte ich Klassische Homöopathie in Düsseldorf und bin SHZ-zertifizierte Homöopathin.